07/05 Ayvalik

07/05 Ayvalik

Heute wurden die ersten Hunde, die in den vergangenen Tagen sterilisiert wurden, wieder zurück gebracht. Es handelt sich hier insbesondere um die Hunde, die einen Besitzer/Versorger haben. Die Hunde, die wirklich niemanden haben der sich um sie kümmert, werden noch eine Woche im Tierheim versorgt.

Gestern hat Murat sich die Gesundheit der Hunde angesehen die permanent im Tierheim leben (ca.400). Leider sind es so viele die so krank sind, dass für sie nichts mehr getan werden kann.

Ja, leider ist dies die Situation die auf die meisten Gemeindetierheime in der Türkei zutrifft; einige Männer im Dienst der Gemeinde die ab und zu etwas Wasser und Futter hinein werfen, kein Tierarzt, kein Paraveterinär, nicht einmal ein diplomierter Tierpfleger, nur allein Desinteresse.

Ich hoffe dass die Situation im Tierheim, bevor wir in Ayvalik fertig sind, strukurell verbessert sein wird.

Gespräche hierüber mit dem Bürgermeister wurden in Gang gesetzt.